Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über den Autor

Vita

Der Autor und Hochschuldozent, Dr. med. Darius Khoschlessan, geb. 1964,  befasst sich seit vielen Jahren beruflich mit dem Thema Alter und Tod. Lange als Arzt und auch als Unternehmer im Seniorenmarkt tätig, veröffentlichte er u.a. 1995 ein Sachbuch, das als Organisationshilfe rund um den Todesfall vielen BetroDr. med. Darius KhoschlessanDr. med. Darius Khoschlessanffenen das damals noch tabuisierte Thema näher brachte.

Der in Deutschland sehr restriktiv gehandhabte Bestattungszwang beschäftigte ihn über viele Jahre hinweg, bis er 2012 durch den Tod seiner Mutter zum aktuellen Buch "Mama liegt im Rosenbeet" inspiriert wurde.

Mit dieser autobiographischen Erzählung bekennt sich der Autor zur Aufhebung des Beisetzungszwangs für Totenasche und steht als Zündfunke für neue Diskussionen mit eigenen erlebten Erfahrungen zur Verfügung. Seine Ausführungen würzt er mit einer Vielzahl von Sachhinweisen, Hintergrundinformationen und Anleitungen für mögliche Nachahmer der Aschenbefreiung.
Er betreibt die Internetseite www.meine-Asche.de und tritt offen für Abschaffung des Beisetzungszwanges von Totenasche ein.

 

Publikationen

  •  „Anwendung akustisch evozierter Hirnrindenpotentiale zur Begutachtung von Innenohrschwerhörigkeiten“ Diss. 1992, Univ. Heidelberg, SWB-PPN: 030914906
  • Organisationshilfe rund um den Todesfall " Hüthig Verlag, 1995, ISBN: 978-3778523339 
  • „Der Seniorenmarkt“ in Zeitschrift: Arzt und Wirtschaft, Heft 3, Verlag moderne Industrie, 1996
  •  „Ein Fachhandelskonzept für Senioren“ in: Handbuch Seniorenmarketing, S. 273-298, Deutscher Fachverlag, 2000, ISBN: 978-3871506215
  •  „Zielgruppe 50plus – das goldene Marktsegment;  Lektion 9: Aktionsmöglichkeiten für den Handel: Der Seniorenmarkt und seine Mitspieler“ in: schriftlicher Lehrgang, Euroforum Verlag, 2007
  •  „Innenansichten des Seniorenmarktes“ in: Wettlauf um die Alten: Bankmarketing für die Zielgruppe 50plus, 2007, S. 47-68, Gabler Verlag, ISBN: 978-3834905246
  •  „Katharina das Große – wie ein Handy für Senioren entsteht“ in: Jahrbuch Seniorenmarketing 2008/2009, S. 207-226, Deutscher Fachverlag, 2008, ISBN: 978-3866411401
  •  „Marktübersicht: GSM- und GPS-Geräte als Endkundenprodukte für Senioren und Behinderte“ Tagungsbandbeitrag und Poster anlässlich:  Ambient assisted living - 2. Deutscher AAL-Kongress, 2009 in Berlin, VDE Verlag, ISBN: 978-3-8007-3138-1
  • "Mama liegt im Rosenbeet" , Shaker-Media, 2015, ISBN 978-3-95631-367-7, 160 Seiten, 13,50 EUR, Deutsch, Paperback, 12,5 x 20,5 cm

Auszeichnungen

  • 1998      Innovationspreis des deutschen Handels für Senio als das innovativste junge Handelskonzept des Jahres
  • 2005    Auszeichnung für "das Konzept und die Umsetzung von Senio" im Rahmen der ersten europäischen Konferenz Seniorenwirtschaft durch das Ministerium für GSFF des Landes NRW
  • 2007     Anerkennung für fitage beim Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg - Dr.-Rudolf-Eberle-Preis –

 Forschungsthemen

  • Auswirkung des Demographischen Wandels auf Handel und Wirtschaft
  • Seniorenmarkt als Zielgruppe der Zukunft
  • Umgang des Handels, Wirtschaft, Marketing und Produktentwicklung mit älteren Kunden
  • Zielgruppenorientierte Produktinnovationen
  • Telekommunikationslösungen zum Selbständigkeitserhalt im Alter und zur Unterstützung des Gesundheitswesens
  • Ambient Assisted Living

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?